Leaderboard

Sie sind hier: Fortbildung » EKG-Quiz 08. Dezember 2021
Suchen
tellmed.ch
EKG-Quiz
Erweiterte Suche
Fachliteratur
Fortbildung
e-Learning
Radiologie-Quiz
Röntgenfall des Monats
EKG-Quiz
Labor-Quiz
Kongresse/Tagungen
Tools
Humor
Kolumne
Presse
Gesundheitsrecht
Links
 

Zum Patientenportal

 
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner

 Das Portal für Ärztinnen und Ärzte

Tellmed richtet sich ausschliesslich an Mitglieder medizinischer und pharmazeutischer Berufe. Für Patienten und die Öffentlichkeit steht das Gesundheitsportal www.sprechzimmer.ch zur Verfügung.

 

Rect Top
Richtig

 

 

Das erste EKG zeigt neben einigen Sinus P Wellen eine atriale Tachykardie mit einer Vorhofsfrequenz von 200/min und einer unregelmässigen AV-Ueberleitung (EKG 3).

 

Das zweite EKG zeigt ebenfalls eine atriale Tachykardie, allerdings mit einer Vorhofsfrequenz von 240/min und einem 2:1 AV-Block, weswegen der RR-Abstand in dieser Aufzeichnung regelmässig ist (EKG 4).

 

Bisweilen kann es in einer Holter-EKG-Aufzeichnung bei Schmalkomplex-Tachykardie mit arrhythmischer Kammerfrequenz schwierig sein, zwischen atrialer Tachykardie und Vorhofflimmern zu unterscheiden, denn die atrialen Tachykardien mit ektopem Fokus können einerseits ein sogenanntes warming-up oder cooling-down Phänomen zeigen (mit wechselnder Frequanz) und können andererseits mit einem AV-Block u/o variabler AV-Überleitung vergesellschaftet sein. Bei unserer Patientin konnte in der elektrophysiologischen Untersuchung (korreliert mit dem klinischen EKG 1) ein ektoper rechtsatrialer Fokus im Bereich der Crista terminalis nachgewiesen und erfolgreich abladiert werden. Als Folge dessen traten bis zum Nachkontrolltermin nach 6 Monaten keine Tachyarrhythmien mehr auf, die Auswurffraktion des linken Ventrikels normalisierte sich und bestätigte damit die initial bereits vermutete Tachykardiomyopathie.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

EKG 3:

 

Bild vergrössern

 

EKG 4:

 

Bild vergrössern



 
Adserver Footer
Rect Bottom
 

Das EKG-Quiz wird ermöglicht durch:
 

 

 
 
 

Fachportal Gastroenterologie:
Abklärung, Diagnose
Therapie, Prävention

Eisen-Fachportal:
Eisenmangel und Eisenmangelanämie
Sprechzimmer: Patientenratgeber

Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation Wir befolgen die HONcode Prinzipien.
Hier prüfen>>  

Sky right 1